Neben James Corden fährt Adele durch London und nimmt an seiner kuriosen „Carpool Karaoke“-Session teil.
 
 

It's almost time. #AdeleCarpool

Ein von The Late Late Show (@latelateshow) gepostetes Foto am

Neue Episode mit Adele
Am vergangenen Mittwoch wurde die neue „Carpool Karaoke“-Session mit James Corden und Adele im US-amerikanischen TV ausgestrahlt. Wenige Stunden später veröffentlichte der Schauspieler und Komiker die Episode auf YouTube.

Fans sind hellauf begeistert
Mittlerweile haben sich mehr als 41 Millionen Menschen den knapp 15-minütigen Clip angesehen und sind hellauf begeistert.

Mit Performances von unter anderem „Hello“, „Rolling In The Deep“, Coverversionen von Nicki Minajs „Monster“ und dem Track „Wannabe“ von den Spice Girls haut die Musiker alle vom Hocker.

Adeles Fans sind sogar so erfreut über ihre Stimmgewalt und ihre grandiosen Rap-Künste auf dem Beifahrersitz, dass die Albumverkäufe ihrer momentanen LP „25“ um 50 Prozent gestiegen sind. Auch Tickets für ihre kommenden Shows in Europa und den USA wurden für mehr Geld im Internet verkauft. Alle 105 Shows sind im Übrigen restlos ausverkauft.