James Corden ist bekannt für seine „Carpool Karaoke“-Sessions. Nun mit im Auto saß niemand Geringeres als Ausnahmetalent Adele.
 

"The Late Late Show"
Ob Justin Bieber, One Direction, Stevie Wonder oder Jason Derulo, wenn James Corden schreit, kommen sie alle.

Der britische Comedian kann sich seit März 2015 glücklich schätzen, eine eigene Talkshow im US-amerikanischen Fernsehen sein Eigen nennen zu können. Innerhalb der letzten zehn Monate baute er sich sein eigenes Imperium auf, ist mit den Stars und Sternchen von Hollywood befreundet und aus dem Fernsehen nicht mehr wegzudenken.

 

This guy... Back off @justinbieber

Ein von James Corden (@jkcorden) gepostetes Foto am

Session mit Adele
Im neuesten Streich lud er die britische Musikerin Adele ein, mit ihm durch die Gegend zu fahren. Die eigentliche Episode wird morgen Abend im amerikanischen Fernsehen zu sehen sein. Schon jetzt veröffentlichte Corden ein Snippet der eigentlichen Fahrt und lässt die Herzen von Adeles Fans höher schlagen.

 

We're carpoolin' in the deep Wednesday night with @adele. A D E L E. #LateLateShow #carpoolkaraoke

Ein von The Late Late Show (@latelateshow) gepostetes Video am

Unter anderem hört und sieht man die Musikerin ihre Songs „Hello“ und „Rolling In The Deep“ singen. Wer mehr davon sehen möchte, muss sich leider noch einen Tag lang gedulden.

Hier geht’s aber jetzt schon einmal zum Teaser: