Hockey Deutschland
picture alliance/dpa | Federico Gambarini
Hockey Deutschland
Hockey

Stimmung bei Heim-EM: Deutsche Herren wollen den Titel

Die deutschen Hockey-Herren werden bei der EM begeistert gefeiert und haben große Ziele. Gegen Frankreich soll am Mittwoch der Einzug ins Halbfinale gelingen.

«Gänsehautgefühl» in Gladbach

Getragen von der fantastischen Stimmung und ausgestattet mit großem Selbstbewusstsein streben die deutschen Hockey-Herren dem nächsten Titel entgegen.

Nach dem 3:0-Sieg gegen Titelverteidiger und ProLeague-Sieger Niederlande erhoben sich die knapp 10.000 Besucher im Mönchengladbacher Hockey-Park und sangen: «Oh, wie ist das schön». Da sprach selbst der Bundestrainer von einem «Gänsehautgefühl». «Das ist doch auch für die Jungs toll. Die haben noch nie ein Heim-Turnier erlebt, die bekommen nicht viel Geld und stehen jeden Morgen um sieben Uhr auf und gehen laufen», sagte André Henning.

«Wir wollen Europameister werden»

Auch Torjäger Niklas Wellen, der sein erstes Turniertor erzielte, war völlig begeistert von der Unterstützung des enthusiastischen Publikums. «Das sind die besonderen Momente in der Karriere. Die Fans tragen einen durch das Turnier», sagte der Krefelder, der sich von solchen Momenten bei der EM noch einige wünscht.

Zunächst muss der Halbfinaleinzug mit einem Sieg gegen Frankreich am Mittwoch (19.30 Uhr) gelingen. «Da müssen wir hellwach sein, aber wenn wir so verteidigen wie gegen die Niederlande, dann mache ich mir keine Sorgen, dass wir als Gruppensieger ins Halbfinale einziehen.»

Über den möglichen Gegner in der nächsten Runde macht sich Wellen keine Gedanken. «Das ist völlig egal. Wir nehmen, was kommt. Wir wollen Europameister werden, da müssen wir jeden schlagen», sagte der 28-Jährige.

Quelle: dpa

Jetzt reinhören: Die perfekte Musik für euer Workout

LIZZO mit ABOUT DAMN TIME (GIN AND SONIC'S REMIX)

Sports and Workout

Sports and Workout


Es läuft:
LIZZO mit ABOUT DAMN TIME (GIN AND SONIC'S REMIX)