Taylor Swift
picture alliance / AP Images / Invision / Charles Sykes
Taylor Swift
Auftakt von "The Eras"-Tour in Europa

Baby liegt auf Fußboden: Taylor Swift-Fans sind schockiert

Bei einem von Taylors Konzerte in Paris wurde ein auf dem Boden liegender Säugling fotografiert. Unzählige Fans sind schockiert und wütend über die frischgebackenen Eltern.

Neue Rekorde

Taylor Swift ist die erfolgreichste Musikerin des Jahres 2024. Mit ihrem brandneuen Album “The Tortured Poets Department” stellte sie auf Spotify einen Weltrekord nach dem anderen auf und erklärte zum Streich, während sie einen GRAMMY entgegengenommen hatte: “Ich möchte dir gerne sagen, dass dies der beste Moment in meinem Leben ist. Jedoch fühle ich mich so glücklich, wenn ich einen Song fertiggestellt oder den Schlüssel zu einer Geschichte geknackt habe, die ich liebe. […] Für mich ist der Preis die Arbeit. Alles, was ich will, ist, dass ich das weiterhin tun kann. Ich liebe es so sehr. Es macht mich so glücklich. Es macht mich unglaublich glücklich, dass es einige Leute glücklich macht, die auch für diesen Preis gestimmt haben. Alles, was ich tun möchte, ist, dies weiterhin zu tun. Also vielen Dank, dass ihr mir die Möglichkeit gebt, das zu tun, was ich so sehr liebe.”

Kurz nach dem Release konnte sie auf Spotify den Rekord für die erfolgreichste CD einheimsen und löste ihre LP “Midnights” und alle 184.695.609 Aufrufe am 21. Oktober 2021 mit “The Tortured Poets Department” und 313.747.178 Streams ab.

Säugling auf dem Boden

Am 08. Mai 2024 stand Taylor Swift zum ersten Mal im Rahmen ihrer “The Eras”Weltreise auf europäischem Boden auf der Bühne und feierte den Auftakt in Paris. Passend dazu fügte sie erstmals einige Songs ihres Nummer-eins-Albums “The Tortured Poets Department” zur Tracklist hinzu, …

… doch lange hielt die Freude nicht: Kurz nach den Shows in der französischen Hauptstadt machte ein Foto eines Säuglings die Runde, welcher während des Konzerts in der La Défense Arena auf dem Boden des Stadions lag:

Dazu schrieben einige Fans: “Ich möchte eigentlich nicht zu diesen Leuten gehören, dennoch würde ich das Sicherheitspersonal rufen, wenn ich ein Baby auf dem Boden sehen würde, weil es dort NICHT sicher ist.”

Viele Swifties äußerten ihren Ärger darüber, dass das Baby überhaupt in die Arena gelassen wurde. “Ich verstehe, dass Sitter schwer zu finden sind. Wenn du dein Baby also wirklich mitbringen musst, solltest du es nicht auf dem Boden liegen lassen und dir einen Sitzplatz gebucht haben. ODER es in einer Trage haben.”

In Deutschland, Österreich und der Schweiz wird Taylor im Juli und August 2024 performen. Ob frischgebackene Mütter ihre Säuglinge mitnehmen und dort auf den Boden legen werden, ist fraglich ... 

BLACK EYED PEAS mit LET'S GET IT STARTED

bigFM Deutschlands biggste Beats

bigFM Deutschlands biggste Beats


Es läuft:
BLACK EYED PEAS mit LET'S GET IT STARTED