Nach der Party wollte Pippa ihren Schwarm unbedingt wiedersehen und suchte auf Facebook nach ihm. Dumm nur, dass Matt eine Freundin hat.
 

Aufruf auf Facebook geht schief
Matt und Pippa hatten sich auf einer Party kennengelernt und fanden sich auf Anhieb sympathisch. Nach einigen Drinks, begannen sich die beiden zu küssen und kamen sich ziemlich nahe. Die beiden Turteltauben hatten anschließend ihre Nummern ausgetauscht.

Am nächsten Tag bemerkte Pippa, dass sie die falsche Nummer von ihrem Schwarm hatte und startete einen Aufruf auf Facebook. Jetzt im Nachhinein betrachtet, könnte es natürlich sein, dass Matt ihr mit Absicht die falsche Nummer gegeben hat.

Mit einem Selfie der beiden, rief Pippa die Facebook-Nutzer dazu auf, ihr doch bei der Suche zu helfen. Gesagt, getan! Das Posting verbreitet sich rasant im Netz!

Freundin erfährt vom Seitensprung
Es war nur eine Frage der Zeit, bis Matt mit seinem Seitensprung aufflog. Freundin Emily wurde nach kurzer Zeit in den Kommentaren verlinkt. Tja, dumm gelaufen lieber Matt. Pippa selbst entschuldigte sich sogar noch für ihren heißen Flirt. Matt sagte ihr nämlich, er sei Single. Solche Geschichten schreibt eben nur das Leben.