Die Corona-Verordnungen der Bundesregierung und der Länder sind viele - sehr viele. Trotzdem sind sie nicht immer einheitlich. Diese neue App hilft Dir dabei, zu jeder Zeit und überall den Überblick zu behalten.

Darf ich das?

Credit: Charles Deluvio / Unsplash

 Lockdown 
Seit dem ersten Lockdown im März 2020 begleiten uns unzählige gesundheitliche Maßnahmen und Regelungen durch den Alltag. An vielen Orten herrscht eine Maskenpflicht, zahlreiche Geschäfte, Lokale oder Kulturhäuser haben geschlossen. im Zuge der Corona-Pandemie müssen wir auf einige für uns selbständige Dinge verzichten.

Doch schwer fällt teils nicht nur das Befolgen der Regeln, sondern auch, bei der unglaublichen Menge an verschiedenen Maßnahmen den Überblick zu behalten - vor allem, da sich einige Corona-Regelungen von Ort zu Ort teilweise stark unterscheiden und sich dabei auch noch täglich ändern können. Hin und wieder stellt man sich deshalb einfach mal die Frage: ”Darf ich das?” Die neue gleichnamige App der Kölner Entwickler InTradeSys liefert jetzt die Antworten!

Darf ich das? Regeln

Credit: Darf ich das?

 ”Darf ich das?” 
Haben in meiner Stadt Bars oder Kinos geöffnet? Darf ich in der Öffentlichkeit Sport machen? Und wo muss ich eigentlich überall eine Maske tragen? Fragen, zu denen man zuvor noch auf diversen Regierungsseiten nach Antworten wühlen musste, sind mit ”Darf ich das?” ganz schnell und einfach beantwortet.

Beim Starten der App wählst Du zunächst Deinen Standort aus oder lässt ihn durch die Ortungsfunktion Deines Smartphones bestimmen. Wählst Du einen Ort aus, zeigt Dir ”Darf ich das?” nicht nur den aktuellen Inzidenzwert Deiner Stadt (wöchentliche Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner laut Robert-Koch-Institut), sondern gibt Dir auch mit einem übersichtlichen Ampelsystem einen direkten Überblick zu alle Verordnungen, die aktuell in dieser Region greifen. In der ”Meine Themen”-Rubrik kannst die für Dich am wichtigsten Themen auswählen - diese werden Dir für jede Stadt als erstes angezeigt. Beim Tippen auf das jeweilige Themenfeld, wie zum Beispiel ”Abstandsregeln”, ”Einzelhandel” oder ”Einreisebeschränkungen” werden Dir außerdem weitere Infos zu den herrschenden Bestimmungen angezeigt.

Darf ich das? Städte

Credit: Darf ich das?

Willst Du noch eine Nummer sicherer gehen, werden Dir außerdem zu jeder Stadt die zuständigen offiziellen Webseiten der Regierung verlinkt - dort kannst Du alle Regeln nochmal aus erster Hand nachlesen.

”Darf ich das?” ist kostenlos für Apple sowie Android-Geräte zum Download verfügbar.