Das "Centre For Advanced Facial Cosmetic And Plastic Surgery” in London hat ein Schönheits-Ranking aller bisherigen Darsteller des Geheimagenten 007 mithilfe der sogenannten “Face Mapping”-Software erstellt. Daniel Craig wurde als Verlierer auserkoren. Doch wer wurde zum hübschesten James Bond gewählt?
 
Daniel Craig

Credit: Dave M. Benett / GettyImages

Rekord-Gage für Daniel Craig
Im Juni 2017 haben EON Productions und MGM das Startdatum für den nächsten Bond-Film verkündet und berichtet, dass Schauspieler Daniel Craig einmal wieder in den handgefertigten Anzug schlüpfen und Ganoven das Handwerk legen wird. Der Brite soll für den 25. Bond-Streifen sogar ein Rekord-Gehalt von unglaublichen 17,6 Millionen Euro kassieren. Obendrauf gibt es ebenfalls noch einen festgelegten Anteil der Kinoeinnahmen von “Bond 25”, wie “buzz.ie" verkündete. Sein letztes Bond-Abenteuer “Spectre” generierte mehr als 720 Millionen Euro. Sollte Daniel Craig demnach nur ein Prozent des Gewinns zustehen, würde er zu seinen 17,6 Millionen noch einmal 7,2 Millionen Euro abkassieren.

Doch all das Geld und die damit verbundenen Annehmlichkeiten konnten den 49-Jährigen aktuell nicht vor einem Schönheits-Ranking der “Centre For Advanced Facial Cosmetic And Plastic Surgery” in London bewahren: Wie die “DailyMail” bestätigte, habe man die Gesichter aller Bond-Darsteller digital vermessen lassen und die Proportionen mithilfe der sogenannten “Face Mapping”-Software mit dem Schönheitsideal aus dem antiken Griechenland verglichen. Seine “knollige Nase, die dünnen Lippen und sein breites Gesicht” haben ihm laut Dr. De Silva, Leiter des Instituts, den letzten Platz in der Liste eingebracht. 84,2 Prozent der Übereinstimmung für ein perfektes Gesicht sicherten Daniel Craig den Titel des “hässlichsten Geheimagenten”.

And the winner is ...
Rang fünf belegte George Lazenby mit 85,2 Prozent, Pierce Brosnan landete mit 85,3 Prozent auf dem vierten, Timothy Dalton schaffte es mit 86,5 Prozent auf den vierten und Roger Moore kletterte mit 88,8 Prozent auf den zweiten Platz.

Laut der “Centre For Advanced Facial Cosmetic And Plastic Surgery” ist der mittlerweile 87-jährige Sean Connery mit Abstand der hübscheste Bond-Darsteller aller Zeiten, welcher mit einer 89,2 prozentigen Übereinstimmung den Titel mit nach Hause nehmen konnte.

“Sean Connery wird seit Jahren als der hübscheste Bond gefeiert. Es ist großartig, dass dies jetzt von der Wissenschaft bewiesen wurde. Er hat eine schöne Gesichtssymmetrie und hat laut den Griechen das perfekte Aussehen”, gestand Silva abschließend.