Sternzeichen sollen nicht nur etliches über den Charakter eines Menschen aussagen, sondern auch für reichlich Flirt-Chancen sorgen. Denn besonders vier Sternzeichen sollen auf Männer anziehend wirken. 

 

Du bist, wann Du geboren wurdest
Das Sternzeichen sucht man sich nicht aus - es wird einem Schicksalhaft auferlegt. Schicksalhaft deshalb, weil viele annehmen, dass das Zeichen des Monats in dem man geboren wurde, gleichzeitig den Charakter mit all seinen Facetten und Eigenschaften offenlegt. Immerhin glaubt jeder dritte Deutsche an die Kraft der Stern. So sagt man, dass Steinböcke eher ernst sind, wohingegen die Waage besonders elegant und ausgeglichen sei. Die Sternenkonstellation, die einem mit der Geburt auferlegt wird, soll also ausschlaggebend dafür sein, wer man ist. Klingt nach einem Stigmata, das man sich nicht aussuchen konnte. Oder birgt das Sternzeichen auch schöne Eigenschaften, die einen unterschwellig attraktiver wirken lassen? 
 

Männer stehen auf Widder-Damen
Tatsächlich sollen besonders vier Sternzeichen eine besondere Attraktivität aus das andere Geschlecht ausüben: Wassermänner, Widder, Waagen und Schützen dürfen sich freuen - diese Sternzeichen stehen für Charaktereigenschaften, die einen unwiderstelich machen. 
 

  • Wassermann (21. Januar - 19. Februar): Was anfangs eher abschreckend klingt, sorgt dafür, dass Männer sich angezogen fühlen: Wassermänner sollen unnahbar sein und stets ein eigenständiges Leben führen. Sie sind nicht die typische Prinzessinnen, die erobert werden wollen - Wassermann-Frauen erobern selbst. Gerade das macht sie so reizvoll. 
 
  • Widder (21. März - 20. April): Menschen, die im Zeichen des Widders geboren wurden sind Zielstrebig, direkt, abenteuerlustig, leidenschaftlich und mutig. Diese Eigenschaften faszinieren vor allem Männer. Eine Frau, die im Bett sagen kann worauf sie steht und auch gerne verrückte Dinge ausprobiert, ist schließlich die Traumvorstellung eines jeden Junggesellen. 
 
  • Waage (24. September - 23. Oktober): Die Waage trägt ihren Namen in Ehren - denn sie ist gerecht, ästhetisch, aufmerksam und respektvoll. Kurzum: Waagen sind Persönlichkeiten mit einem großen Herzen und einer ausgeprägten Affinität für all die schönen Dinge des Lebens. Männer fühlen sich bei weiblichen Waagen behütet. Kein Wunder können sich so viele vorstellen, eine Waage zu heiraten. 
 
  • Schütze (23. November - 21. Dezember): Optimismus, Weltoffenheit, Fröhlichkeit und Direktheit sind nur ein paar der Charaktereigenschaften über die sich Menschen freuen dürfen, die in diesem Zeichen geboren wurden. Schütze-Ladies lassen es krachen und wirken dadurch wie ein Magnet auf Männer. Sie stürzen sich kopflos in alle Abenteuer und lassen nichts unversucht - klingt interessant und verrucht.