Die Ananas ist eine der beliebtesten Früchte in Deutschland. Sie enthält unzählige wichtige Vitamine und Mineralstoffe und versetzt einen beim Essen geschmacklich in den Sommerurlaub. Doch habt Ihr gewusst, dass es das leckere Lebensmittel auch in pink gibt?
Die neue Trendfrucht?
Die Ananas ist ein wahres Naturheilmittel. Die Tropenfrucht schmeckt nicht nur super, sondern liefert unserem Körper auch zahlreiche Spurenelemente, Mineralien, Enzyme und Vitalstoffe. Ananasse enthalten unter anderem Jod, was uns beim Denken unterstützt und Zink, einen Mineralstoff der unsere geistige Leistungsfähigkeit aufrecht erhält und dazu die Auswirkungen von negativem Stress reduziert. Da die Frucht aufgrund ihrer Wertstoffe stark basisch wirkt, kann sie unseren Stoffwechsel optimal bei der Entsäuerung unterstützen. Die exotische Gute-Laune-Bombe ist zudem sehr reich an wichtigen Vitaminen. Frischer Ananassaft wirkt positiv bei Fieber und Erkältungen. Zwei schottische Studenten haben zudem bewiesen, dass Ananas und moderne Kunst wunderbar miteinander kombiniert werden können.

 

Better in Pink
Im Internet tauchten nun vermehrt Bilder einer pinken Ananas auf, die angeblich aus Costa-Rica stammen soll. Einer der weltweit führenden Vermarkter von Früchten und Gemüsen, "Del Monte" arbeitet laut woman.at schon eine ganze Weile an dem Projekt. Der Zusatzstoff "Lycopin" ist dabei primär für die pinke Verfärbung verantwortlich. Lycopin ist unter anderem auch in Hagebutten, Wassermelonen und Tomaten enthalten und sorgt für den rötlichen Farbton in den Früchten. Doch die pinke Frucht ist viel mehr als nur eine Bereicherung für Deinen Instagram-Feed, denn sie ist zum einen süßer als die "normale" Ananas und hat einen geringeren Bromelain-Gehalt. Bromelain ist ein Enzym das dafür verantwortlich ist, dass Proteine gespalten werden. Kommt es in Kontakt mit unserer überaus sensiblen Mundschleimhaut, so fangen Mund und Zunge an zu brennen. Das heißt, dass die pinke Ananas süßer schmeckt und weniger im Mund brennt als die herkömmliche Frucht.

 

Doch auch also Dekorationsobjekt in Vasen und Blumensträußen erfreut sichdie pinke Mini-Version äußerster Beliebtheit. Wir sind uns sicher, dass die Avocado sich warm anziehen kann. Ist die pinke Ananas erst mal leicht erhältlich, könnte sie der grünen Trendfrucht schon bald den Rang ablaufen.