"Friday"-Star John Witherspoon bestätigt in einem Radio-Interview, dass Ice Cube an einem vierten Teil seiner Comedy-Filmreihe arbeitet. Nach sechs Jahren, in denen die Gerüchteküche brodelte, könnte die langerwartete Fortsetzung bald in den Kinos zu sehen sein.
 

Friday
Vor kanpp 15 Jahren erschien mit "Friday After Next" der vorerst letzte Teil der Hip-Hop-Hood-Reihe von Rapper Ice Cube. Trotz dreier Filme und einer eigenen Zeichentrickserie bekommen Fans einfach nicht genug von der ulkigen Komödie rund um den "Straight Outta Compton"-Star Cube. Ein letzter Teil sollte demnach einen krönenden und würdigen Abschluss für die beliebte Filmreihe darstellen. Fast sechs Jahre spekulierte das Film-Biz und Freunde der Trilogie über eine weitere Fortsetzung. Jetzt spoilerte ein Hauptcast, dass der vierte Teil "Fridays" grünes Licht bekommen hat und in den Startlöchern steht. 

Mr. Jones verkündet
John Witherspoon, der in "Friday" Ice Cubes Vater Willie Jones spielt, besuchte kürzlich den US-amerikanischen Radiosender "Power 95.3". Im Gespräch mit den Moderatoren sprach der 75-Jährige über den Tod von Eddie Murphys Bruder Charlie und die Comedy Serie "Black Jesus", in der Witherspoon und Murphy gemeinsam vor der Kamera standen. Neben dem Nachruf auf seinen verstorbenen Kollegen und Freund, sorgte Witherspoon allerdings auch für positiven Gesprächsstoff. Denn: Ice Cube höchstpersönlich hat gegenüberJohn  Witherspoon die Arbeiten an dem langersehnten vierten Teil seiner "Friday"-Filmreihe bestätigt! "Ich war am Flughafen und traf Cube. Er sagte mir, wir machen noch einen 'Friday'-Film", enthüllte der Schauspieler gegenüber dem Radio-Host.

Bereits eine Woche vor Witherspoons on air-Geständnis wollte dieser sich mit N.W.A.-Legende Cube treffen, fuhr der 75-Jährige fort. Abseits der Aussagen Witherspoons ist allerdings kaum etwas über den Filminhalt oder die Dreharbeiten an die Oberfläche gedrungen. Neben der Bestätigung des vermuteten Filmtitels "Last Friday" warten Fans zudem sehnsüchtig auf die Bekanntgabe des Kino-Release.  Eine offizielle Ankündigung seitens Ice Cube lässt ebenfalls noch auf sich warten - was aber sicherlich nicht die Freude aller "Friday"-Fans trüben wird.