Tomorrowland 2019

Credit: William Krause / bigFM

Nächstenliebe & Nachhaltigkeit in der Welt von morgen
Kein Festival der Welt lebt so hingebungsvoll im Einklang mit der Natur wie Tomorrowland. Auf dem gesamten Gelände ist rund um die Uhr ein stark besetztes Recycle-Team unterwegs, welches die Umgebung makellos sauber hält. Die festivaltypischen, von Abfall übersäten Wiesen sucht man hier vergebens - stattdessen finden Besucher eine vollständig aufgeräumte Traumwelt wie aus dem Bilderbuch vor. Alle ”People of Tomorrow“ erhalten bei ihrer Ankunft außerdem ein eigenes Recycle-Kit, um ihre Unterkunft blitzblank halten zu können.

Um Mutter Natur noch weiter zu unterstützen, sind das gesamte Besteck sowie alle Teller und Servietten des Festivals aus biologisch abbaubarem Material. Zudem sind alle Getränkebecher vollständig recyclebar und die Toiletten vollkommen frei von Chemikalien.

Tomorrowland Foundation
Die ”Tomorrowland Foundation“ setzt sich dafür ein, Kindern und Jungendlichen aus der ganzen Welt Bildungsmöglichkeiten zu eröffnen sowie sie kreativ zu fördern. Die vom DJ Lost Frequencies gegründete ”Music & Arts School“ bringt seit 2018 300 Kindern im nepalesischen Dorf Sekha Sprache und Kunst nahe und hilft ihnen, ihre Träume zu verwirklichen. Das Projekt wird zu 100% von Tomorrowland-Besuchern finanziert.