Geld verdienen war nie leichter: Bei bigFM hast Du jede Woche die Chance auf 1.000 Euro. Was Du dafür tun musst? Fast nichts! Außer aufmerksam bigFM zu hören - aber das tust Du ja eh schon. 
 
Renés Beats für Bares

Credit: Jan Anderson

 
 Renés Beats für Bares 
Die bigFM Morningshow-Hosts Kristina und René haben gut lachen - sie wissen ja auch schon, wann die drei Songs laufen werden, die Euch 1.000 Euro Cash einbringen. Dabei war Geld verdienen nie einfacher und entspannter - denn bei Renés Beats für Bares sind ein gutes Gehör und Geduld alles, was Ihr braucht um jede Woche die Chance auf 1.000 Euro zu haben. Jede Woche sucht René um 07:07 Uhr in Deutschlands biggster Morningshow drei Titel aus der bigFM-Playlist raus, die dann an jedem beliebigen Tag zwischen 8:00 und 18:00 Uhr on air laufen werden.

 +++ Sobald Ihr dieses Trio dann in voller Länge bei bigFM hört, seid schnell und wählt Euch über die kostenlose Hotline 08000 / 900 901 direkt ins Studio rein +++ 
 

Das sind die drei Tracks der Woche:

1.) BILLIE EILISH - THEREFORE I AM
2.) ED SHEERAN - AFTERGLOW
3.) MISSY ELLIOTT - GET UR FREAK ON
 

 1.000 Euro sind gleich 333 Tiefkühlpizzen 
Ganz schön viel Cash! Was kann man eigentlich alles mit so einem Bündel anstellen? Hier ein paar mehr oder weniger sinnvolle Vorschläge für Deine 1.000 Euro von René:

  • 500 Donuts
  • 1 bis 1.000 Spenden 
  • 2 Playstation 5
  • 1.000 Rubellose 
  • 0,5 Unzen Gold
  • 1 Kleinwagen (gebraucht) 
  • 333 Tiefkühl-Pizzen
  • Ein fast neues iPhone 12 Pro
  • Aktien 
  • 1 Fernreise 
  • 25 Weihnachtsbäume
  • 1 Weiterbildung
  • 1.000 Tafeln Schokolade
  • 10 Kochkurse
  • 1 Designer Armbanduhr

 Um es Euch ein bisschen einfacher zu machen, folgen hier zwei Tipps: 
1. Die Reihenfolge der Songs spielt keine Rolle. Wichtig ist nur, dass tatsächlich die gesuchten drei Songs und keine anderen Tracks derselben Künstler, hintereinander zu hören sind. 
2. Am #ThrowbackThursday setzt René die Beats für Bares aus. 

Macht mit Musik Money - das geht nur bei Renés Beats für Bares. Rufe unter der kostenlosen 08000 900 901 sofort im Studio an, sobald Du all drei Songs in ganzer Länge und direkt hintereinander hörst! Bist Du der oder die Erste in der Leitung, gehören 1.000 Euro Dir! In der darauffolgenden Woche geht das Spiel schließlich von vorn los!

Hier geht's zu den Teilnahmebedingungen 

Gewinnerin Hanna aus Deidesheim in Rheinland-Pfalz war die Erste, die bei Renés Beats für Bares abgestaubt hat. Und die bigFM-Hörerin freute sich über Fabis Besuch genauso wie über die 1.000 Euro: