Beyoncé: Hold Up

von bigFM Staff / 30.06.2016 - 08:14

Der nächste Super-Hit?

Queen Beyoncé stellt ihre neue Single ''Hold Up'', mit der sich die Pop-Sängerin wieder mal selbst übertroffen hat ...

Neue, bisher unbekannte Beats
Queen B schlägt mit ihrer Musik ganz neue Wege ein: Sie verlässt mehr und mehr die R&B-Pfade und liefert mit ihrem neuen Song ''Hold Up'' eine Mischung aus Raggae Fusion und Dancehall. Ihre Stimme klingt süß und verspielt, der Text dagegen ist bitterböse. Zusammen mit Producer ''Diplo'', welcher schon Stars wie Bruno Mars, M.I.A und Drake betreute, arbeitete die Pop-Legende an der Liebeskummer-Nummer, welche übrigens auf ihrem aktuellen Album "Lemonade" zu finden ist.

Ihr persönlicher Verarbeitungs-Song
Hold up ist Beys selbstbewusste Ode an ihren Ehemann Jay Z. Es geht um allgemeine Beziehungsfragen, um Eifersucht und Kontrolle. Der Refrain ''Back up, they don't love you like I love you, step down, they don't love you like I love you, can't you see there's no other man above you, what a wicked way to treat the girl that loves you’’ beschreibt im Grunde folgende Thematik: ''Warum andere Frauen, wenn keiner dich so liebt wie ich?'' Ein Hinweis auf die Untreue des Rap-Moguls gegenüber seiner Ehefrau?

Höhenflug der Gefühle
Ein weiteres Highlight des Songs ist der krönende Abschluss, indem sie Soulja Boys Track ''Turn My Swag On'' zitiert – und das auf die ganz eigene Beyoncé-Art.