Live: -
  • WhatsApp: 0176 -12 900 901
  • Ruf uns an: 08000 - 900 901

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? bigFM verschickt ab und zu Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse aus dem Musikbusiness, Promi-News oder auch interessante oder witzige Buzz-Stories. Im nächsten Schritt kannst du aus unterschiedlichen Themenbereichen auswählen.
Zur Themenauswahl
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Newcomer@bigFM

NEWCOMER@bigFM

Bei bigFM bekommen die größten Talente Deutschlands die Chance, sich und ihre Songs on air präsentieren! Bewirb Dich jetzt mit Deiner Musik und stelle Dich im großen Community-Voting anderen Nachwuchstalenten. Vielleicht wirst Du unser nächster Newcomer des Monats?!

Jede Woche von Montag, 11:00 Uhr bis Freitag, 11:00 Uhr, kannst Du Deine Fanbase auf www.bigFM.de für Deinen Track abstimmen lassen!

BEWIRB DICH JETZT!
So einfach kannst Du bigFM-Newcomer des Monats werden und Deinen Song im Radio hören: Schicke uns einfach deinen Song in MP3-Format sowie Deine Telefonnummer an newcomer@big-FM.de.

 

Ramon Miles: Imagination

Ramon Miles

Für Ramon Miles ist Musik eine Herzensangelegenheit. Nachdem er unzählige Festivals mit seinen Rockbands Thirteen Days und The Gogets besuchte, beschloss er schließlich seine eigene Karriere zu starten. Mit einer Kombination aus Herz und Verstand setzt der Österreicher auf einen harmonischen Sound, den er mit autobiografischen Lyrics verbindet. Mit seiner Begleitband The Wise Monkeys mixt der gebürtige Klagenfurter die verschiedensten Genre-Einflüsse in seine Songs – "Imagination" ist hierfür ein Paradebeispiel.

I'M NOT A BAND: Stronger

I'M NOT A BAND

Über ein Jahr lang schloss sich das Berliner Duo I'M NOT A BAND im Studio ein, um den lebendigen Sound ihres Albums "PAST FORWARD" zu kreieren. Altes hinter sich lassen, um Neues zu schaffen – das ist das Motto der beiden Köpfe hinter der Gruppe Stephan Jung und Simon Ortmeyer. Für ihren ganz eigenen Sound kombinieren sie Elektro-Klänge mit Indie-Elementen und ergänzen dies mit Akzenten aus dem Pop-Genre.

 

+++ VOTING +++

 

 
 
Anzeige