Kanye West und Kim Kardashian verbrachten Silvester im Krankenhaus

von bigFM Staff / 03.01.2018 - 10:46

Saint mit Lungenentzündung

Wegen einer Lungenentzündung ihres Sohnes Saint musste das Ehepaar den Jahreswechsel im Krankenhaus verbringen. Kim meldete sich jetzt selbst zu Wort.

 
Credit: Alo Ceballos / GettyImages

Saint mit Lungenentzündung
Kanye West und Kim Kardashian erwarten momentan ihr drittes Kind, welches von einer Leihmutter ausgetragen wird. Im Krankenhaus einfinden mussten sie sich schon vor dem eigentlichen Jahreswechsel. Mit ihrem dritten Baby hatte dieser Besuch jedoch nichts zu tun. Stattdessen bestätigte die Reality-TV-Queen, dass ihr zwei Jahre alter Sohn Saint an einer Lungenentzündung erkrankt war. Die 37-Jährige sprach am Dienstag, den 02. Januar erstmals darüber und gestand via Instagram: “Mein kostbarer, kleiner Junge ist so stark! Nach drei Nächten im Krankenhaus und beim Anblick, wie mein Baby mehrere Infusionen bekam und an Sauerstoffgeräte angeschlossen wurde, war unser Jahresende schwierig. Er wird sicher trotzdem sagen, dass die Fahrt im Krankenwagen cool war!”

Passend dazu veröffentlichte sie folgendes Foto von sich mit ihrem ängstlich blickenden Saint auf dem Arm.

Via Twitter fügte Kim wenig später hinzu, dass sie wieder zu Hause seien, ihr Sohnemann sehr belastbar sei und dass es ihm den Umständen entsprechend gut gehen würde.

Kanye liebt seine Familie
Nachdem Superstar Kanye West im Herbst 2016 seine “Saint Pablo”-Tour abbrach und sich in eine Rehaklinik hat einweisen lassen, verbringt er viel mehr Zeit mit seinen Liebsten daheim und soll dank seiner beiden Kinder Saint und North ein völlig anderer Mensch sein. Vor allem neue Ideen soll er dank seiner Vierjährigen bekommen, wie der Rapper im Interview mit “SHOWstudio” bei der Pariser Fashion Week erklärte: “Eine Familie zu haben hat mich die Art zu rappen komplett überdenken lassen. Leute dehnen ihre Marke für eine lange Zeit aus. Es gibt echte Geniemomente, dann guckt man durch die Archive und bastelt Schei* zusammen. Viele Leute halten 'Dark Fantasy' für mein bestes Album, aber 'Yeezus' und '808' sind so viel stärker. 'Dark Fantasy' ist für mich fast wie ein Entschuldigungsalbum. 'Power' war der am wenigsten progressive Song, den ich jemals als erste Single hatte ... der am wenigsten herausfordernde. Vor drei Jahren wäre ich nach diesem Interview im Zug nach Paris gewesen, um von den letzten Fashion-Shows Inspiration zu bekommen. Heute bin ich im ersten Flieger nach Hause, um meine größte Inspiration, meine Tochter, zu sehen. Ich liebe meine Familie einfach.”