“Family Feud”: Jay-Z verarbeitet Beziehungskrise im neuen Musikvideo

von bigFM Staff / 02.01.2018 - 10:34

Blue Ivy und Beyoncé sind mit am Start

Hat er Queen Bey tatsächlich betrogen? Genau dieser Frage geht Jay-Z im neuesten Hit auf den Grund und zeigt sich in der dazugehörigen Visualisierung mit seiner Ehefrau und der gemeinsamen Tochter Blue Ivy.

 
Credit: Lester Cohen / GettyImages

Bestätigte seine Untreue
Nachdem Beyoncé im Jahr 2016 ihr visuelles Album “Lemonade” auf den Markt gebracht und auf die Untreue ihres Ehemannes angespielt hatte, brodelte die Gerüchteküche. “Becky with the good hair” soll der Grund für all die Probleme sein, welche Jay-Z schon in der Vergangenheit bezirzen und ihn ins Schlafzimmer locken konnte.

Und auch im Interview mit der ”The New York Times” gestand der Familienvater, dass er in der Vergangenheit nicht immer alles richtig gemacht hat und bestätigte wie folgt die Gerüchte: “Das schwerste ist, den Schmerz, den du verursacht hast, im Gesicht des anderen zu sehen, und dann musst du mit dir selbst klarkommen. Die meisten Leute wollen das nicht. Man will nicht in sich hineinschauen. Und deshalb geht man. […] Du gehst in den Überlebensmodus, und wenn du in den Überlebensmodus gehst, was passiert dann? Du drückst alle Emotionen weg. Sogar bei Frauen schaltest du emotional ab, sodass es keine Verbindung gibt. In meinem Fall waren die Gedanken tiefer. Und dann passieren all diese Dinge: Untreue. Die meisten Leute gehen und die Scheidungsrate liegt bei 50 Prozent oder so, weil die meisten sich nicht mehr selbst in die Augen blicken können.”

Video mit Familie
Im neuesten Streich verarbeitete Jay-Z ein weiteres Mal diesen Konflikt, präsentierte bereits im vergangenen November den Song “Family Feud” aus seinem Album “4:44” und droppte nun das dazu passende Musikvideo. Und während er lyrisch über die dunklen Zeiten in seiner Ehe sprach und Becky zu verstehen gab, dass sie ihn in Ruhe lassen soll, bestätigte der 48-Jährige visuell, dass seine Familie die Krise gemeinsam überstanden hat.

Blue Ivy und Beyoncé sind ebenfalls im Clip zu sehen, welche mit Jay-Z selbst die kirchliche Beichte ablegten und jegliche Sünden gestanden. Den ganzen Stress und all die Lügen wollen sie hinter sich lassen und blicken gespannt auf eine gemeinsame Zukunft:

Das Video zu “Family Feud” kannst Du Dir via TIDAL reinziehen.