Datenschutz

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst.
Daher wollen wir Ihnen nachfolgend erläutern, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie wieder verwenden. Die Internetseiten von bigFM werden angeboten von der bigFM Programmproduktionsgesellschaft S.W. GmbH (im Nachfolgenden „bigFM oder „wir“).
 
1. Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität festzustellen. Dies sind z. B. Name, Adresse, Anschrift und Telefonnummer.

Informationen, hinsichtlich derer keine Verbindung zu Ihnen hergestellt werden kann, wie z.B. Anzahl der Nutzer der Seite oder auch anonymisierte Daten und Erhebungen (z.B. demographische Erhebungen in der Nutzerschaft der von bigFM angebotenen Dienste) zählen nicht hierzu.

Zur Begründung und Durchführung eines Vertragsverhältnisses mit bigFM sind in der Regel der Name, die Anschrift, das Geburtsdatum, die E-Mail-Adresse, das Geschlecht des Nutzers, gegebenenfalls Telefonnummer und ein Passwort des Nutzers erforderlich (Pflichtangaben und Bestandsdaten).
Diese Daten werden z.B. auch im Rahmen der Anmeldung und Registrierung für die von bigFM im Internet angebotene, kostenlose Community erhoben, verarbeitetet und gespeichert.

Wichtiges zur bigFM-Community:
Im Rahmen der Community können Sie freiwillig weitere Angaben, etwa zu Ihren Hobbys, Interessen, Familienstatus etc. - soweit dies technisch vorgesehen ist - machen und im Rahmen Ihres Community-Profils für die Öffentlichkeit unter dem von Ihnen gewählten Pseudonym einsehbar machen.
Pflicht-Bestandteile jedes öffentlichen Community-Profils sind die Anzeige des gewählten Pseudonyms, des Alters und des Wohnorts.

Die bigFM-Community ist Teil eines Netzwerkes von Social Networking Portalen von Hörfunksendern, das zusammen mit weiteren Partnern im Internet angeboten wird.
Die im Community-Profil enthaltenen Angaben des Nutzers sowie sein Profil insgesamt können daher in weiteren dem Netzwerk angeschlossenen Portalen abgebildet und von deren Nutzern eingesehen und verlinkt werden.
bigFM weist daher darauf hin, dass auch sämtliche Inhalte und Angaben, die der Nutzer selbständig und freiwillig z.B. über seine Profil hochlädt und/oder veröffentlicht, grundsätzlich von einem nicht eingrenzbaren Personenkreis sowohl auf den Seiten der Community von bigFM als auch über die Community-Seiten der weiteren, angeschlossenen Portale eingesehen werden können.

Aktuell beinhaltet das Netzwerk neben dem Portal der bigFM-Community die Community-Portale von Radio RPR1. und Radio Regenbogen.

Eine Weitergabe von Bestandsdaten erfolgt durch die Vernetzung der Community-Portale nicht (vgl. auch Ziff. 3)

2. Erhebung, Verarbeitung und Verwendung personenbezogener Daten
bigFM und deren Erfüllungs- und/oder Verrichtungsgehilfen erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten des Nutzers nur soweit diese Erhebung, Verarbeitung und Nutzung für die Vertragsbegründung und Vertragsdurchführung erforderlich ist.

Diese Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten zu vorgenanntem Zweck erfolgt nach den Bestimmungen des Telemediengesetzes und des Bundesdatenschutzgesetzes, des Landesdatenschutzgesetzes sowie der sonstigen einschlägigen Vorschriften über den Datenschutz.

Wir weisen darauf hin, dass personenbezogene Daten der Nutzer elektronisch verarbeitet werden.

Insbesondere anhand der vom Nutzer ggf. freiwillig angegebenen Daten wählt bigFM für den Nutzer passende Werbeeinblendungen auf der Homepage und mögliche Kontaktanfragen weiterer Nutzer aus. Diese Auswahl erfolgt anonymisiert.

3. Keine unberechtigte Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
bigFM und deren Erfüllungs- und/oder Verrichtungsgehilfen werden personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben.
Ausnahmen hiervon bedürfen Ihrer vorherigen Einwilligung im Einzelfall, z.B. im Rahmen von Sonderaktionen, an denen Sie sich beteiligen möchten (z.B. Gewinnspiele von bigFM). Eine Weitergabe erfolgt auch dann nur zum Zwecke der ordnungsgemäßen Durchführung dieser einzelnen Aktion.

Sofern eine solche Einwilligung im Einzelfall erteilt wurde, können Sie diese jederzeit frei widerrufen. Die elektronische Erklärung hat zu ergehen an folgende E-Mail-Adresse:

online@bigfm.de.

Ab dem Zeitpunkt des Zugangs des Widerrufs der Einwilligung bei bigFM werden die Daten für eine künftige Weitergabe an Dritte gesperrt. Es wird darauf hingewiesen, dass der Widerruf nur für die Zeit ab dem Zugang des Widerrufs wirkt. d.h. alle bis dahin erfolgten Maßnahmen können nicht mehr rückgängig gemacht werden.

Bitte beachten Sie, dass wir im Rahmen der uns gesetzlich obliegenden Auskunfts- und Vorlagepflichten, insbesondere in Zusammenhang mit der Durchführung von Gewinnspielen, Ihre Daten oder einen Teil davon auf Nachfrage der für uns zuständigen Aufsichtsbehörden (Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz, Landsanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg) zur Verfügung stellen müssen.

An Strafverfolgungsbehörden und Gerichte sowie an andere gesetzlich ermächtigte Hoheitsträger erteilt bigFM Auskunft über gespeicherte, zum Abruf bereitgehaltene, empfangene, übermittelte oder verbreitete Mitteilungen, Daten oder Inhalte und personenbezogene Daten nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere zum Zwecke der Strafverfolgung.

4. Erhebung, Verarbeitung und Verwendung nicht personenbezogener Daten
bigFM sammelt, speichert und verarbeitet zudem Informationen, um Sie besser zu verstehen und Ihnen bessere Dienste anbieten zu können. Dazu nehmen wir interne Untersuchungen und Erhebungen hinsichtlich der Demographie, den Nutzerinteressen und dem -verhalten vor.
Zur Erstellung von Zugriffstatistiken speichern wir zudem technische Informationen, die beim Betrieb eines Selbstservers automatisch erfasst werden.

Diese Erhebungen und Auswertungen werden anonymisiert durchgeführt, d.h. sie lassen keine Rückschlüsse auf einzelne Nutzer und/ oder deren personenbezogene Daten zu. Diese Auswertungen dienen bigFM zur Trenderkennung und Qualitätssicherung, aber auch zur zielgenauen Aufschaltung von Werbeanzeigen auf der Homepage.

Sie werden anonymisiert auch Partnern, darunter auch Anzeigen- und Werbekunden, für deren demographische Zwecke zur Verfügung gestellt.
Im Rahmen dieser Erhebungen können auch Cookies zum Einsatz kommen.

5. Cookies und Verwendung von Google-Analytics auf den Internetseiten von bigFM
Auf unseren Seiten kommen Cookies zum Einsatz. Dies sind Dateien, die eine Wiedererkennung eines Nutzers ermöglichen. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren.
Wollen Sie dies nicht, können Sie entsprechende Einstellungen an Ihrem Internet-Browser vornehmen. Die Nutzung unseres Angebotes kann hierdurch unter Umständen beeinflusst werden.

Wir greifen auch auf Drittanbieter zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Auch hierzu werden Cookies eingesetzt.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

6. Zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens (SZM)

Unsere Applikation nutzt das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzer einer Applikation und das Nutzungsverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten. Für Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft OnlineForschung e.V. (AGOF - http://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma - http://www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden. Die INFOnline GmbH erhebt und verarbeitet Daten nach deutschem Datenschutzrecht. Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, das einzelne Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden können. Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer bestimmten, identifizierbaren Person haben, werden frühestmöglich anonymisiert: - Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung vor jeglicher Verarbeitung - Geolokalisierung bis zur Ebene der Bundesländer / Regionen - Verarbeitung von anonymisierten Identifikationsnummern des Gerätes und anonymisierten Anmeldekennungen zur Messung von verteilter Nutzung Die gespeicherten Nutzungsvorgänge werden nach spätestens 7 Monaten gelöscht. Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu). Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie hier widersprechen:

http://optout.ivwbox.de

7. Newsletter und Zusendung von Informationen
bigFM wird die Adresse von Nutzern (auch E-Mail-Adresse) nur nach vorherigem Hinweis und mit Ihrer Einwilligung für die Zusendung von Informationen verwenden.
Sofern Sie daher weitere Informationen von bigFM, z.B. im Rahmen eines Newsletters, erhalten möchten, bedarf dies einer separaten und vorherigen Erklärung und Einwilligung durch den Nutzer (sog. Opt-In).

Der Nutzer kann in diesem Fall einer Versendung weiterer Nachrichten jederzeit durch elektronische Erklärung an folgende E-Mail-Adresse widersprechen:

online@bigfm.de

Ab dem Zeitpunkt des Zugangs des Widerspruchs bei bigFM werden künftig keine Nachrichten mehr versandt.

8. Löschung von Bestandsdaten
Bestandsdaten (siehe oben), die zur Begründung und im Rahmen der Durchführung des Vertragsverhältnisses über die Nutzung der von bigFM angebotenen Dienste erhoben wurden, werden mit Beendigung des Vertragsverhältnisses innerhalb der gesetzlich vorgesehenen Fristen gelöscht oder gegebenenfalls gesperrt. Zur Beendigung von Vertragsverhältnissen wird auf die jeweiligen Regelungen in den Nutzungsbedingungen oder AGB hingewiesen, z.B. im Falle der Community unter http://www.bigfm.de/views/service-navigation/impressum/agb.html
 
9. Sicherheit elektronischer Kommunikation
Wir sind um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze bemüht, dennoch ist keine elektronische Kommunikation vollkommen sicher.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass trotz unserer hohen Anforderungen, Informationen, die Sie freiwillig über das Netz freigeben, von anderen im Rahmen der Übertragung, z.B. auf dem Übertragungsweg zu bigFM, unberechtigt genutzt werden können.
Deshalb kann bigFM für die Offenlegung von Informationen aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/ oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.
 
10. Keine Haftung für Online-Angebote Dritter
bigFM arbeitet mit Dritten sowie verschiedenen Partnern zusammen, die ihrerseits Internetseiten und -dienste anbieten, die durch unsere Seiten zugänglich oder verlinkt sind.

Auch von diesen werden unter Umständen Cookies genutzt (siehe auch Ziffer 5) und/oder sog. „Web Beacons“ zur Sammlung von Informationen verwendet. Diese Dritten/Partner haben in der Regel eigene Datenschutzerklärungen und/oder -richtlinien. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese mit bigFM nicht im Zusammenhang stehenden Erklärungen und Richtlinien.

11. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
bigFM behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern.

 
12. Nutzungsbasierte Onlinewerbung
Um Werbung für Sie anhand Ihrer Nutzungsinteressen zu optimieren, haben wir es folgenden Unternehmen gestattet, Nutzungsdaten zu erheben:
Zuständig für die Datenerhebung ist: OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG Zollhof 4 40221 Düsseldorf
http://www.oms.eu/cms/nutzungsbasierte-online-werbung.html

13. Videowerbung
Für Videowerbung im Rahmen des Webradioangebotes gelten die Datenschutzbestimmungen von Smartclip: http://www.smartclip.com/de/datenschutz/.

14. Webradiowerbung
Auf unserer Website kommen Werbe-Server (wie z.B. RMSi oder AdSwizz o.ä.) zum Einsatz, mit deren Hilfe auf den Seiten unserer Website integrierten Werbemittel bedient werden. Dieser Werbepartner sammelt Data, um die Werbemittel auf Sie abzustimmen.
 

Anzeige